Tourenprogramm

JUBILÄUM - Calanda mit Biwak

Datum Sa 16. Mär.  bis So 17. Mär. 2019
Gruppe Sektion,JO
Leitung
Suustoffi 18b
6343 Rotkreuz
Telefon P 071 787 14 18
Mobile 078 611 74 20
E-Mail:
Leitung
Moos 101
9064 Hundwil
Telefon G 079 683 63 33
Telefon P 071 367 11 43
Mobile 079 683 63 33
E-Mail:
Bergführer Andreas Brunner
Typ/Zusatz: S (Skitour)
Anforderungen Kond. C
Techn. ZS
Unterkunft / Verpflegung Hotel Selfmade-Architektur
Route / Details Das war Chöngs Idee zum Jubiläumsjahr! Und wir baden es aus, resp. buddeln uns ein. Aber wie es wirklich werden könnte und versprochen wird, müsst ihr auf den Zusatzinfos auf der SAC Webseite nachschauen!
ZusatzinfoDas war Chöngs Idee zum Jubiläumsjahr! Und wir baden es aus, resp. buddeln uns ein:

Am ersten Tag steigen wir rechtzeitig 1000 Hm auf mit Schlafsack, Mätteli und wenig Kochgeschirr zu unserem Biwakplatz auf 1500m, noch bevor der Wald und das notwendige Holz endet. Mitte März sollte eigentlich genügend Schnee liegen für ein Iglu. Gegen Vesper verschwindet die Sonne hinter dem Calanda. Bis dahin habe wir unsere Iglus fertig und bestimmt ist schon etwas heisses auf dem Feuer. Dann ab in die Daunenfedern. Am morgen wird uns nach einem heissen Kaffee hoffentlich die Sonne schnell aufwärmen, damit wir mit leichtem Gepäck die 1300 Höhenmeter bis zum Calanda überwinden wo wir einen tollen Blick ins Vättnertal, Rheintal und die Bündner Berge haben. Die Abfahrt über 2300m nach Untervaz bilden noch Zückerchen über das Wochenende.

Selbstverständlich stehen solche überschwänglichen Worte nur in einem Tourismusprospekt. Aber wenn wir Glück haben, wird das eine oder andere Versprechen wohl eintreffen.
Ausrüstung Skitourenausrüstung, Schlafsack, Mätteli, warme Kleider für den Abend
Anmeldung von 1.12.2018 bis 13.3.2019